Weingut Nies in Lorch am Rhein

Presse

Empfohlen im Gault & Millau WeinGuide 2013

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


Das Weingut Nies stellt in diesem Jahr
erstmalig seine Weine zur Probe an.
In den Weinbergenin Lorchhausen und
Lorch wird neben Riesling und Spät-
burgunder auch Silvaner angebaut.
Allesamt ehlriche, bodenständige Weine
im traditionellen Stil und Gewand.


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>



>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>



>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Uns gefiel der kernig freinwürzige Kabinett
trocken aus dem Lorcher Schlossberg und
die schlanke Auslese "FILIGRANO" mit ihrm
pikant fruchtigen Aromen nach rosa
Grapefruit und Orangenblüten.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Zertifizierung - Servicequalität Deutschland

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Am 01.02.2011
wurde unser Betrieb
zertifiziert.

Als serviceorientiertes
Unternehmen entspricht unser
Betrieb den Anforderungen
der Qualitätsrichtlinien des Qualitätsmanagementsystems der
ServiceQualität Deutschland

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Weinwanderung im Hessenfernsehen

Am 13. Oktober 2009 um 20:15 Uhr können Sie unsere Weinwanderung vom April im Hessischen Fernsehen in der Sendung Bilderbogen "Straußwirtschaften in Hessen" anschauen.

Lorchhäuser Seligmacher das ist ein echter Kracher

Es hat uns besonders gefreut, dass Reinhard Mey in seinem neuen Album "Bunter Hund"
unseren vorzüglichen Lagenwein, den Lorchhäuser Seligmacher, als einen Kracher besingt.

Hier in Kürze die Textstelle:

Was wähl ich im Weinberg des Herrn?
Trink ich ............... Oder
das Aldi-Schnäppchen,....
Auf Lorchhauser Seligmacher?
Das ist ein echter
Kracher! .....

"Feines aus dem Freistaat Flaschenhals"

...so beschreibt Pit Falkenstein unseren
2005er Bodental-Steinberg, Spätburgunder, Spätlese im Handelsblatt Nr. 197 vom 12.10.07

Und weiter schreibt er,
"Die Spätburgunder-Spätlese beweist des Winzers Können. Der Tropfen gleitet weich und warm wie Creme über die Zunge. Die Fruchtaromen füllen den Gaumen ganz aus. Am Ende ist der Schiefer zu schmecken, auf dem der Wein gewachsen ist."
Viel zu schnell war dieser wirklich edle Tropfen vergriffen.

Wir dürfen uns jedoch freuen, bald einen ebenso guten und edlen Tropfen aus dem Jahrgang 2007 zu verkosten, der zur Zeit noch im Keller reift.